Handball Geschäftsstelle startet ab 1.9.2013

Sie soll die Abteilungsleitung entlasten, sie soll der Abteilungsleitung mehr Spielraum für neue Ideen geben, sie soll Verwaltungsarbeit der 450 Handball-Mitglieder abfangen, sie soll einen ehrenamtlichen Abteilungsleiter wieder weg von hoher Belastung bringen. Wir starten mit der Handball Geschäftsstelle ab 1.September 2013.

Langsam werden immer mehr Aufgaben dort zentral gesteuert. Sei es die Koordination des Hallenverkaufs, die Übungsleiterabrechnungen, Spielberechtigungen, Passwesen, Spielbetriebs -und Trainingssteuerung etc. 24 Mannschaften, über 70 Trainer und mittlerweile mehr als 320 Jugendliche machen soviele "Baustellen", dass sie allein ehrenamtlich nicht mehr geschaffen werden können. Peu a peu werden die Abteilungsleiter vereinzelt Aufgaben abgeben, dabei Euch liebe Mitglieder über die neuen Verfahrensweisen informieren. Wir müssen uns hier alle umstellen, aber nach der Startphase, spätestens nach einer Saison, haben sich die neuen Wege eingespielt und werden zu mehr Effektivität, zu schnellerem Handeln und somit zu einer besseren Entwicklung der Abteilung beitragen.

Dienstags von 17:00 - 19:30 Uhr, mit Ausnahme der Ferien, wird ab sofort Alexander Novakovic die neue Schaltzentrale starten. Durch das Chaos am Berliner Flughafen ist er weiterhin in München und in sehr vielen Themen schon seit langem voll drin. "Es ist für uns der Idealfall. Alex wollte diese Geschäftsstelle ja schon seit einem Jahr einführen, wir haben alle gesehen, dass wir am Limit sind," kommentiert Abteilungsleiter Werner Feichtlbauer die Eröffnung. "Alex wird das Ding zum Laufen bringen und dann mehr und mehr an eine neue, externe Kraft abgeben." Es liegen 3 Bewerbungen vor, die auf 450€-Basis Interesse haben uns zu helfen. Doch erstmal muss das Projekt laufen lernen, ehe es einen externen Mitarbeiter bekommen soll.

Unter 96 11 66 44 könnt Ihr uns erreichen oder eine Nachricht hinterlassen. Unter gs@handballismaning.de sind wir dann ab 1.9. ebenso erreichbar. Oder eben Dienstags direkt und persönlich im Hain.