Heimspielmarathon Teil 3. - Ismaning empfängt den TSV Herrsching

Am kommenden Samstag empfangen die Herren des TSV Ismaning zur gewohnten Uhrzeit um 19:30, den TSV Herrsching zum 3. Heimspiel in Folge. Dabei wird es zum Duell zwischen dem Tabellendritten (Herrsching) und den achtplatzierten Isis kommen. Trotz der ungleichen Tabellensituation rechnet sich das Team einiges aus und möchte das Spiel vor heimischer Kulisse für sich entscheiden.

Nachdem die Isis vor zwei Wochen gegen den ASV Dachau mit einer überzeugenden zweiten Hälfte ihre Niederlagenserie beenden konnten, können sich die Zuschauer auf ein spannendes Spiel freuen, in dem unsere Herren ihren Aufwärtstrend fortsetzen wollen.

 

Wieder mit von der Partie sein wird der zuletzt verletzte Rückraumshooter Yannik Teschner, welcher der Mannschaft wieder enorm helfen wird.

 

Die Herren des TSV Ismaning wollen die zwei Punkte unbedingt in der Hölle Süd behalten und freuen sich auf die tolle Unterstützung der Fans.

In der Halle ist am Samstag einiges Los, um 17:30 Uhr spielen unserer Damen 2 gegen Anzing und davor die männlich C bzw. weibliche B Jugend.

 

Wir freuen uns auf das Vorletzte Heimspielwochenende im Jahr 2018.