Männlicher Bereich wird aufgebaut

Jetzt geht es hoffentlich wieder aufwärts im männlichen Bereich des TSV Ismaning. Der Startschuss ist erfolgt.

Rudi Heiss, früherer Herrentrainer, kümmert sich nun um die Belange des männlichen Jugendbereichs, nach dem Nicolas Overdiek aus beruflichen Gründen diese Funktion niedergelegt hat. Danke für deinen Einsatz Nicolas.

Schön Rudi, dass du hier schon viel Zeit investiert und Gespräche geführt hast, um nun richtig durch zu starten. Danke.
Wir brauchen dich, deine Erfahrung und dein Engagement.

Er hat es geschafft, Frank Zeman und Jörg Feinauer, mit ins Boot zu holen. Sie werden zur neue Saison einsteigen. Unsere Ismaninger Urgesteine werden die männliche C -Jugend übernehmen, um damit unsere engagierte Sabrina Rosenberger zu entlasten.

Aber es ist noch nicht alles, unser Rudi hat noch mehr in sein Trainerteam gepackt.
Michael Häffner, kommt auch wieder aus der Versenkung. Er übernimmt das Torwarttraining im männlichen Bereich.

Last but not least: Ilgo ist am Start. Chrissi Ilg, begnadeter Handballer, der leider aus gesundheitlichen Gründen früh seine Karriere beenden musste, fängt nun seine Trainerkarriere an. Er übernimmt das Athletiktraining im männlichen Bereich.

Das hört sich doch mal gut an. Schön, dass wir wieder auf euch bauen können. Jetzt geht es auf!


Autor: Irene Krecken