Markus Wuttke neuer Mitarbeiter der Isar Devils

Markus Wuttke, im Handball Jargon als „Wuddi“ bekannt, ist seit 1.10. beim TSV Ismaning als Geschäftsstellenmitarbeiter speziell in der Koordination Sport angestellt. Der TSV als auch die Abteilungsleitung der Handballer sind froh einen so versierten und erfahrenen Mitarbeiter für das Projekt „Handball in Ismaning“ gewonnen und die Nachfolge von Melanie Ilg schnell geregelt zu haben.

Wuddi kommt ursprünglich von der FTM Süd Blumenau München, wo der 37jährige Kaufmann sein Handball-Rüstzeug bekommen hat und auch in der Abteilungsführung mitgearbeitet hat. Über die weitere Station HSG Würm-Mitte, wo er einer der Abteilungsleiter und Trainer der Herren u.a. in der Bayernliga war, hat er nun auf die Anfrage aus Ismaning positiv reagiert. Der B-Lizenzinhaber und Referent/Prüfer in der Trainerausbildung des Bayerischen Handball Verbands ist vom Ismaninger Weg überzeugt. „Der TSV ist auf einem sehr guten Weg mit den besten Vorraussetzungen was die Trainings-Infrastruktur und das hohe Engagement der Abteilung betrifft. Die Quantität sowie Qualität im Jugendbereich ist zudem sehr vielversprechend und die Abteilungsleitung hat einen hervorragenden Weg eingeschlagen. Hier lässt sich viel bewegen und ich habe große Lust mitzuhelfen!“

Herzlich Willkommen bei den Isar Devils lieber Wuddi!

Er ist wie zuletzt Melli über die Mailadresse der Geschäftsstelle zu erreichen, verantwortet die Bereiche Spielbetrieb, Nuliga, Pass -und Mitgliedswesen sowie weitere Sport -und Trainerthemen. Am 19. November wird er auch gleich an der internen Trainerfortbildung im Rahmen der Isar Devils Trainer Stammtische als Referent zusammen mit Jane Clarke mitwirken.