Vorbericht Herren 1: Pokal

Am Samstag ist es endlich soweit. Die Pflichspiele der Saison 2017/2018 starten. Währen die Bayernliga-Damen von Coach Bamberger auswärts antreten müssen, haben die Herren zu Beginn der Spielzeit gleich ein Heimturnier erhalten.

Bereits morgen am Samstag um 14.00 Uhr wird die Partie des Bayernliga-Konkurrenten SV Anzing gegen den TSV Übersee in der Hölle Süd Ismaning angepfiffen.
Das zweite Spiel des Tages bestreiten die Gastgeber des TSV Ismaning selbst gegen den ambitionierten Bezirksoberligisten SC U'hfn/Germering. anwurf ist um 16:00 Uhr.

Das Finale des Zweitrundenturniers um den BHV Pokal findet abschießend um 18:30 zwischen den beiden Gewinnern der ersten Partien statt.

Das Turnier stellt einen letzten Härtetest für die Männer von Coach Eck dar. Die Vorbereitung war lang und nicht immer einfach. Dennoch hat die punktuell verstärkte Mannschaft gut gearbeitet um möglicht gut Vorbereitet in das sicherlich schwere Bayernliga-Jahr zu gehen.
Die Spieler sind heiß und wollen sich bereits zu diesem Turnier ordentlich dem heimischen Publikum präsentieren.

Wir freuen uns auf euren Support!
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, also wer vor dem Weinfest der Ismaninger Burschen noch nicht vor hat, ab in die Hölle Süd.