wB2 - 2. Hürde Landesliga gemeistert

Am Sonntag, 29.5.2022 begrüßten unsere C1-Mädels die B-Jugend Gegnerinnen aus Wörthsee, Landshut und München-Laim zum zweiten Qualiturnier der Landesliga. Richtig gelesen, die wC1 will’s allen zeigen und spielt in der kommenden Saison nicht nur Bayernliga in der gleichen Altersklasse, sondern möchte auch noch in der B-Jugend mitmischen.
Der ursprüngliche Plan, mit dem 2008er-Jahrgang in der ÜBOL der B-Jugend anzutreten, wurde durch die hervorragende Teamleistung schon nach dem ersten Turnier über den Haufen geworfen.

Unsere C-Jugend Mädels sind so gut drauf, dass sie jetzt in der Landesliga mitmischen wollen. Jetzt aber von vorne:

Das Auftaktspiel des gestrigen Turniers gewannen die Ismaningerinnen souverän mit 18:8 gegen den SV München Laim II. Der Sieg war nie in Gefahr und die Mädels gingen mit großem Selbstbewusstsein ins zweite und wesentlich herausfordernde Spiel gegen die TG Landshut.

Die ersten Minuten hatten die Ismaningerinnen das Spiel im Griff und zogen mit 4:1 davon. Die Gegnerinnen aus Landshut ließen sich das allerdings nicht bieten und zeigten ihre Stärken, so dass es zur Halbzeit 8:6 für Landshut stand.
Das Spiel ging spannend in die zweite Halbzeit und die Nervosität war auf beiden Seiten zu spüren. Lautstark wurden unsere Ismaningerinnen von der Tribüne aus mit 5 Trommeln angefeuert und so hieß es am Ende 16:16 unentschieden.


Das dritte Spiel gegen Wörthsee konnte mit 12:9 gewonnen werden. Beiden Mannschaften war anzumerken, dass es das letzte Spiel war und Konzentration und Kraft waren nicht mehr all zu üppig vorhanden. Es gab einige Fehlwürfe, Torchancen konnten nicht immer genutzt werden aber der Sieg stand zum Glück nie ausser Frage.

Das Highlight des Turniers war das abschließende 7-Meter-Werfen aufgrund des gleichen Punkt-Verhältnisses von 5:1 von Landshut und Ismaning.
Unsere Torwartinnen parierten souverän, die Torschützinnen verwandelten und die Gegnerinnen zeigten nicht die nötige Stärke und konnten ihre Tore nicht verwandeln. So stand es nach 5 Würfen von jedem Team am Ende 3:2 und somit Platz 1 in der Turniertabelle für Ismaning!

Die Mädels haben die B-Jugend-Quali aufgemischt und souverän gewonnen. 
Mädels, ihr seit unglaublich! :-)

Es spielten: Elisabeth Nüssel, Anaïs Konrad (beide Tor), Frida Strobl, Enie Schulze, Amalia Reiter, Marie Wildt, Marie Neff, Jasmin Gorican, Jana Künzinger, Marie-Sophie Strauß, Paulina Ebel, Hannah Wein, Franka Priese

Bericht: Sonja Ebel