wC - Teil 2 des Südduells in der Landesliga Nord

WENN NICHT JETZT! WANN DANN? 😉

Am Sonntag, 12.1.20 findet das sicherlich spannende Rückrundenspiel gegen die HSG Freising-Neufahrn statt.

Dieses Mal in der Ismaninger „Hölle Süd“.

Das Ziel der Mädels ist, den Abstand zum ungeschlagenen Tabellenführer zu verringern und sich den heißbegehrten Tabellenplatz für das Final-Four-Turnier zu sichern.

Die ISIS haben bisher souverän 7 Spiele gewonnen. Die Niederlage gegen die HSG in Freising vor ca. 55 mitgereisten Ismaninger Fans wurmt unsere erfolgreichen Mädels immer noch.

Deshalb hoffen wir kommenden Sonntag auf eine tatkräftige & lautstarke Unterstützung der Ismaninger Handballfamilie.

WENN NICHT JETZT! WANN DANN können wir die 100er Marke an Fans knacken?

Wo: „Hölle Süd“ Realschulsporthalle Ismaning

Wann: 12.01.2020
Anpfiff: 13:30 Uhr

Unsere Mädels waren auch in den Ferien mit viel Elan im Training. Am 05.01.2020 wurde ein Vorbereitungsspiel gegen die wB der SG Kirchheim/Haar gewonnen.

Auch bei dem super organisierten TSV Ismaning #handballheimatismaning „3 KönigsMixTurnier“ der ISIS A bis D/E Jugend schlugen sich unsere wC Mädels tapfer und rangen manchen A-Mädels und B-Jungs die Bälle ab.
Die Mädels sind von Ihrem Trainerteam Lulu und Sven erstklassig auf das zweite Duell eingestellt, die #_isisgirls_ freuen sich auf ein spannendes und faires Rückspiel!

Herbert Lux