News Kategorie "Damen 1"

2. Spiel – 2 Sieg; Damen 1 gewinnen in Freising

Diesen Sonntag hieß es für die Damen 1, antreten zum ersten Auswärtsspiel bei der HSG Freising-Neufahrn, wo man nicht nur auf dem Spielfeld auf alt-bekannte Gesichter traf, sondern auch auf der Bank, denn der Coach der Gastgeberinnen Simon Klawe saß früher bei Ismaning als Co-Trainer auf der Bank. Die Freisingerinnen verkauften sich nicht nur letzte Woche teuer beim...

Weiter lesen...

Erstes Spiel - erster Sieg – Damen 1 gewinnen gegen SV München Laim (25:18)

Um 17:30 letzten Samstag war es endlich wieder soweit. Auch wenn der Ablauf des Spieltags aufgrund der Corona-Regelungen, die vom Verein allerdings super umgesetzt und kommuniziert wurden, noch etwas ungewohnt war, fieberten die Spielerinnen der Damen 1 dem Anpfiff des ersten Spiels der neuen Saison entgegen. Gegner war die erste Mannschaft des SV München Laim. Der...

Weiter lesen...

Erstes Spiel - erster Sieg – Damen 1 gewinnen gegen SV München Laim (25:18)

Um 17:30 letzten Samstag war es endlich wieder soweit. Auch wenn der Ablauf des Spieltags aufgrund der Corona-Regelungen, die vom Verein allerdings super umgesetzt und kommuniziert wurden, noch etwas ungewohnt war, fieberten die Spielerinnen der Damen 1 dem Anpfiff des ersten Spiels der neuen Saison entgegen. Gegner war die erste Mannschaft des SV München Laim. Der...

Weiter lesen...

Saisonstart der Damen 1 am Samstag um 17:30

Nach 210 Tagen ist es endlich wieder soweit. Es darf wieder Handball gespielt werden. Als Anfang März die laufende Saison ausgesetzt und wenige Wochen später abgebrochen wurde, gab es auch bei den Damen des TSV Ismaning viele Fragen. Wann werden wir wieder trainieren bzw. spielen dürfen? Wie wird die Liga gewertet werden? Wie sieht die nächste Saison aus? Auf einen...

Weiter lesen...

Kadernews Damen 1 - Willkommen Sara Ertl

Nachdem vor einiger Zeit schon bekannt wurde, dass die Damen 1 des TSV Ismaning kommende Saison tatkräftige Unterstützung kriegen werden, wollen wir euch unsere Neulinge mal vorstellen. Den Anfang macht die 21 jährige Sara Ertl, die vom HC Sulzbach zu den Isis wechselt und bei der Münchner Polizei arbeitet. Seit sie denken kann, gehört Handball für sie mit dazu und...

Weiter lesen...

Welcome Back Lisi Gschwendtner!

Viele kennen sie seit einigen Jahren als Torhüterin in der Halle und im Sand. Nachdem es in den letzten Jahren ruhig um sie geworden ist, freuen wir uns umso mehr sie wieder bei uns begrüßen zu können. Lisi Gschwendtner steht in der kommenden Saison wieder für den TSV Ismaning auf der Platte und bildet mit Henriette Leicher und Veronika Wittmann ein Trio im...

Weiter lesen...

Damen 1 unterliegen VfL Günzburg mit 26:28

Vergangenes Wochenende trafen unsere Damen 1 auf den VfL Günzburg, bei dem sie in der Hinrunde noch die schlechteste Leistung der bisherigen Saison ablieferten, als sie mit 10 Toren verloren. Die Vorzeichen es diesmal besser zu machen standen wie im vorigen Wochenende wieder nicht gut. Es fehlten wieder wichtige Spielerinnen aufgrund von Verletzungen und Krankheit. Die...

Weiter lesen...

Punktgewinn oder Punktverlust? Damen 1 spielen unentschieden in Winkelhaid

Was auf dem Papier eine klare Sache hätte sein müssen, stellt sich in der Realität oft als anders heraus. So war es auch dieses Wochenende bei unseren Damen 1, denn sie traten beim TSV Winkelhaid an, der auf dem letzten Tabellenplatz steht. Doch die Mannschaft der Isis trat fast in Minimalbesetzung an. Mit gerade mal 10 einsatzfähigen Spielerinnen war allen...

Weiter lesen...

In der Theorie – Damen 1 verlieren gegen HC Erlangen

Am letzten Heimspieltag ging es für unsere Damen 1 gegen die Mannschaft aus Erlangen, die derzeit auf dem zweiten Platz der Bayerliga steht. Im Hinspiel hatten die Ismaningerinnen bei der 7 Tore Niederlage in Erlangen nichts zu melden. Doch nach dem unnötig verlorenen Spiel in Fichtelgebirge und dem Wissen, dass zu Hause auch gegen Spitzenteams viel möglich ist,...

Weiter lesen...

Ismaninger Wundertüte – Damen 1 gewinnen gegen HSV Bergtheim

Hatten sich unsere Damen im Hinspiel in Bergtheim bei der 22:26 Niederlage noch teuer verkauft, wollten die Ismaningerinnen dieses Mal das Spiel für sich entscheiden. Die Vorzeichen für einen Sieg standen nicht unbedingt gut, denn das Trainerteam konnte lediglich auf 12 Spielerinnen zurückgreifen und Ella Kohde diese Woche gesundheitsbedingt kaum trainieren. Doch davon...

Weiter lesen...

Isibabies oder Ismaninger Handballteufel? – Damen 1 gewinnen in Mintraching

Nach dem knappen Sieg im Hinspiel (die Isis gewannen gegen Mintraching/Neutraubling zu Hause mit einem Tor) wollten die Isis sich nun auch in der zweiten Begegnung die Punkte sichern. Angekommen in Mintraching trafen die Ismaningerinnen bei ihrem Spaziergang vor dem Spiel einen Fan der Gastgeberinnen, der sich aufgeregt erkundigte, ob sie denn die „Isibabies“ seien....

Weiter lesen...

Fünfte Niederlage in Folge – Damen 1 verlieren gegen Bayreuth (19:26)

Vergangenen Samstag ging es auch für unsere Damen 1 die Rückrunde in der Bayerliga los. Sie empfingen zu Hause die HaSpo Bayreuth, die sich im ersten Saisonspiel noch besiegen konnten. Das gelang diesmal leider nicht und die Isis verloren somit ihr fünftes Spiel in Folge. Die Partie startete gut für die Ismaningerinnen, die nicht nur mit 2:0 in Führung gingen,...

Weiter lesen...

Neues Jahr, neue Socken, alte Chancenauswertung – Damen 1 verlieren mit 21:24 gegen HG Zirndorf

Es war das Duell der Tabellennachbarn, das am Samstag in der Hölle Süd ausgetragen wurde. Und eigentlich waren die Damen des TSV Ismaning hoch motiviert, nach der Winterpause und den intensiven Trainings der letzten Wochen, mit 2 Punkten in das neue Jahr zu starten. Doch trotz des tollen Geschenks unserer Neuzugänge Viola und Lisa-Marie, ein Teamsatz weiße...

Weiter lesen...

Keine Trikots, keine Punkte – Damen 1 verlieren in Stadeln

„Hallo Kathrin Tischler hier vom TSV Ismaning. Wir spielen ja heute um 14 Uhr gegen eure Damen und sind auch schon auf dem Weg zu euch. Diesmal ohne Vollsperre… aber auch ohne Trikots.“ Der Stress vor dem letzten Spieltag des Jahres begann für unsere Damen schon ein paar Stunden vor Spielbeginn, als sie auf halbem Weg feststellten, dass sie die Trikots vergessen...

Weiter lesen...

Das Ergebnis ist zweitrangig – Damen 1 verlieren gegen Tabellenführer

Am vergangenen Samstag ging es für unsere Damen zu ungewöhnlicher Zeit (19:30) gegen den Tabellenführer Würm. Die Stimmung in der Halle war gut, was zum einen daran lag, dass die erste Herren zuvor ebenfalls gegen Würm gespielt hatte und die Partie für sich entscheiden konnte, und zum anderen, dass viele Kinder und Jugendliche die Mannschaft laut anfeuerte. So...

Weiter lesen...