News Kategorie "Damen 1"

Damen 1: Sieg im Nachholspiel gegen Ingolstadt

Am Faschingssamstag hatten die Isis die Gäste aus Ingolstadt zum Nachholspiel aus der Vorrunde zu Gast. Zu der ohnehin knappen Personaldecke des TSV kam diese Woche noch der Krankheitsfall von Kathi Tischler dazu. Und wäre das nicht genug, hatte Sara Broß kurz vor Spielbeginn Probleme mit dem Sprunggelenk und fiel dementsprechend für die ersten Minuten aus. Dann...

Weiter lesen...

Damen 1: Aufholjagd wird nicht belohnt

Zum zweiten Heimspiel in Folge empfing das Bayernliga-Team der Isis die Gäste aus Zirndorf. Der Drittliga-Absteiger spielte bislang eine durchwachsene Saison, konnte aber im Hinspiel gegen die Isis einen deutlichen Sieg einfahren (29:19). Man hatte also noch eine Rechnung offen.  Doch das Team um Verena Kölzer & Co. startete sehr schlecht in die Partie. Die...

Weiter lesen...

Damen 1: 25:18 Sieg gegen die HSG Fichtelgebirge

An diesem Wochenende war der Tabellenachte HSG Fichtelgebirge zu Gast in der Hölle Süd. Die Isis gewannen letzte Endes verdient deutlich mit 25:18, machten es aber lange Zeit unnötig spannend.  Die Isis starteten gut in die Partie und gingen schnell mit 3:1 in Führung. Dann leisteten sich die Mädels vorne unnötige Fehler und musste zudem einige Zeitstrafen...

Weiter lesen...

Damen 1: Fichtelgebirge zu Gast in Ismaning

  Am Samstag gastiert die Mannschaft der HSG Fichtelgebirge in der Hölle Süd zum nächsten Bayernligaspiel der Damen.  Der Tabellenachte aus dem Norden Bayerns ist ein Team, gegen das es unangenehm ist zu spielen. Sie haben mit Anna-Sophie Wölfl, Julia Fischer & Jessica Spannig eine sehr starke erste Besetzung im Rückraum. Doch vor allem die gesamte...

Weiter lesen...

Damen 1: Keine Punkte aus Dachau

Die Isis starteten beherzt und vor allem mit einer starken Abwehr in die Partie gegen Dachau. Demzufolge taten sich die Gastgeber sehr schwer. Im eigenen Angriff traf man zwar ebenfalls auf ein Abwehrbollwerk, doch die Ismaninger knackten es immer wieder und gingen nach 23 gespielten Minuten verdient 5:8 in Führung. Die letzten Spielminuten der ersten Halbzeit verbrachen...

Weiter lesen...

Vorbericht: Damen 1 zu Gast in Dachau

Am kommenden Samstag steht das erste Auswärtsspiel 2018 an und doch wartet keine lange Fahrt auf die Mannschaft, denn es geht zum Lokalrivalen aus Dachau.  Hier wartet eine schwere Aufgabe auf die Mädels. Wäre die Personalsituation nicht eh schon kritisch genug verletzte sich Patti Filz nach ihrem Comeback letzte Woche erneut schwer - ein Achillessehnenriss...

Weiter lesen...

Damen 1: Zwei unterschiedliche Halbzeiten gegen den Tabellenführer

An diesem Wochenende war zum Rückrundenstart der Tabellenführer aus Bergtheim zu Gast und die Ausgangslage war alles andere als glücklich. Kathi Tischler weilte noch im Urlaub und neben den Langzeitverletzten fielen auch noch Rosi, Sara und Fernanda aus, zudem waren Juli und Jana stark angeschlagen. Doch es gab auch erfreuliches: Patti Filz gab nach ihrer...

Weiter lesen...

Damen 1: Knappe Niederlage im Derby gegen Würm

An diesem Wochenende standen den Ismaningerinnen in der Hölle Süd bekannte Gesichter gegenüber: Die Mannschaft aus Würm ist daher immer ein besonderer Gegner. Nicht nur kennt man sich aus der nahen Umgebung, einige Spielerinnen verbringen den Sommer auch gemeinsam im Sand in der Ismaninger Beachhandballmannschaft „die Brüder“. Dementsprechend motiviert gingen...

Weiter lesen...

Damen 1: Erneute Niederlage in der Bayernliga

An diesem Wochenende trat die Damenmannschaft des TSV Ismaning den Weg nach Neutraubling an, um endlich wieder Punkte in der Bayernliga zu sammeln. Gleich zum Start in die Partie kam die erste Sieben Ismanings nicht mit dem harzfreien Ball zurecht und geriet prompt in Rückstand, weil die Heimmannschaft die entstandenen Fehler eiskalt bestrafte. Doch dann kamen die...

Weiter lesen...

Damen 1: Niederlage gegen Drittliga-Absteiger Bayreuth

An diesem Wochenende trafen die Mädels der Damen 1 auf den Absteiger Bayreuth, die zuletzt immer besser in die Saison gekommen waren. Doch auch Ismaning zeigte in den letzten Spielen eine deutlich ansteigende Form und wollte das auch dem heimischen Publikum zeigen. Dementsprechend starteten die Gelb-Schwarzen in die Partie. Mit einer sehr stabilen Abwehr und...

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1: Drittliga-Absteiger Bayreuth gastiert in der Hölle Süd

Im Rahmen des großen Heimspieltages am kommenden Samstag gastiert einer der beiden Absteiger aus der letztjährigen Drittligasaison in Oberbayern. Kein leichtes Spiel für unser junges Team, das noch dazu die schmerzhafte Niederlage vom letzten Wochenende in Erlangen verkraften muss. Beim Spiel in Erlangen hatte man zwar ordentlich mitgehalten, musste sich am Ende...

Weiter lesen...

Damen 1: Knappe Niederlage in Erlangen

An diesem Wochenende traten die Mädels um Florian Bamberger beim HC Erlangen an. Die Franken hatten bis zu diesem Zeitpunkt nur eine Niederlage und zwei Unentschieden hinnehmen müssen. Die Ismaninger hatten sich gut auf das schnelle Spiel der Erlangerinnen vorbereitet und wollten nun auch gegen ein Spitzenteam punkten. Gleich zu Partiebeginn starteten die...

Weiter lesen...

Erneut zwei Punkte für Ismaninger Damen 1

An diesem Wochenende machten sich die Damen gemeinsam mit den Herren am frühen Sonntagmorgen auf nach Rimpar. Nach einer Stärkung im Unterfränkischen musste man im Anschluss leider die Niederlage der Herren mit ansehen. Die Mannschaft nahm sich nun vor, wenigstens die Damenpunkte mit nach Ismaning zu nehmen - und zwar kompromisslos! Dementsprechend aggressiv und...

Weiter lesen...

Damen 1: Deutlicher Sieg in heimischer Halle gegen Schwabach/ Roth

Am vergangenen Wochenende traf das Ismaninger Damen-Team auf den Aufsteiger Schwabach/Roth. Das erste Mal in der Saison konnte das Trainerteam auf eine volle Bank zurückgreifen. Nach den zahlreichen Verletzungen in den vergangenen Spielen war das ein gutes Zeichen. Zudem hatte man sich in der Woche gut vorbereiten können. Die Partie startete mit zahlreichen...

Weiter lesen...

Mehr als schmerzliche Niederlage beim Drittliga-Absteiger

Begann der Tag doch so gut für die Damen 1, als sie am Mini-Spielfest in Ismaning kräftig als Schiedsrichter und Supporter unterstützten, so wurde der Abend im Ligaalltag leider deutlich bitterer. Die Damen des TSV Ismaning waren am Samstagabend zu Gast beim Drittligaabsteiger in Zirndorf. Zwar musste man wieder ohne Harz antreten, allerdings war man erstmals...

Weiter lesen...