News Kategorie "Damen 1"

Verdiente Niederlage bei der HSG Fichtelgebirge

In einem selten offenen und reichlich uninspirierten Auswärtsspiel verlieren unsere Damen1-Mädels verdientermaßen mit 26:18 (10:7) gegen die HSG Fichtelgebirge. Gründe für diese Niederlage könnte man ohne Ende aufzählen: Elena Kohde – angeschlagen, Verena Weber und Veronika Wittmann– krank, Patricia Filz – operiert, Franzi Stumpf – verletzt, Lisa Frank...

Weiter lesen...

Heimspielauftakt mit Niederlage gegen Dachau

An diesem Wochenende traf die junge erste Damenmannschaft des TSV Ismaning zum ersten Heimspielauftakt mit Bayernliga-Doppelpack (Damen und Herren) auf den Lokalrivalen ASV Dachau. Das Team rund um Bernd Dreckmann hat sich für die kommende Saison noch einmal verstärkt und wird nach einigen Prognosen sicherlich oben um die ersten Plätze in der Bayernliga kämpfen. Diese...

Weiter lesen...

Damen 1: Auftaktniederlage in Bergtheim

Die Damen 1 des TSV Ismaning machten sich am ersten Wiesnwochende nicht auf, gemeinsam das Oktoberfest zu besuchen, sondern fuhren nach Franken, um die erste Bayernligapartie der Saison 2017 /2018 in Bergtheim zu bestreiten. Mit nur 12 spielfähigen Mädels (dezimiert durch Verletzungen, Urlaube und noch nicht geltende Spielberechtigtigungen) begann die Partie gegen...

Weiter lesen...

Damen 1: Saisonauftakt in Bergtheim

Am kommenden Wochenende steht für die neuformierte Damen 1 unter neuem Trainergespann das erste Spiel der Bayernligasaison 2017/ 2018 an. Gleich zu Beginn wartet ein echter Brocken auswärts auf das sehr junge Ismaninger Team – der HSV Bergtheim. Der Saisonzweite aus dem vergangenen Jahr hat sich auch für diese Spielzeit viel vorgenommen, will laut eigener...

Weiter lesen...

Transfer Coup: Julia Brandstädter wechselt von Schleißheim zu den Isis

Willkommen bei den Damen 1 Julia. Die Isis begrüßen dich und deine Familie in der Hölle Süd! Mit einer Quote von  7 Toren pro Spiel fiel Juli in der vergangenen Saison als besonders stark auf und belegte hinter den beiden Rückraumspielerinnen Pöschmann (Ingolstadt) und Kube (Simbach) Platz 3 der Torschützenliste der Landesliga Süd. Mit genau 180 Treffern aus...

Weiter lesen...

Damen 1: Saisonfinale vor großer Kulisse

1.FC Nürnberg : TSV Ismaning 29:26 Im letzten Spiel der Bayernligasaison 2016/17 ging es bei der Partie der direkten Tabellennachbarn lediglich um eine mögliche Verbesserung in der Tabelle. Beide Teams hatten schon in den vorherigen Spielen den Klassenerhalt sicherstellen und somit frei aufspielen können. [caption id="attachment_30973" align="alignnone"...

Weiter lesen...

Damen 1: Souveräner Sieg im letzten Heimspiel gegen HSG Freising-Neufahrn

Der Klassenerhalt war nach dem letzten Sieg gegen Haunstetten bereits gesichert. Doch damit wollten sich die Damen nicht zufrieden geben. Die Devise war und ist es, in der Tabelle noch ein paar Plätze gut zu machen. Die Platzierung sollte eine gelungene Rückrunde in etwa widerspiegeln. Gleich zu Beginn setzten sich die Isis mit 4:0 ab, woraufhin der gegnerische...

Weiter lesen...

Willkommen Lina Horstmann bei den Damen 1

Aus der Oberliga Westfalen kommt vom TuS 97 Bielefeld Jöllenbeck mit Lina Horstmann die nächste Verstärkung für unsere Damen 1. Die Linkshänderin  Jahrgang 97 wird auf Rechts Außen die Mannschaft von Flo Bamberger unterstützen und freut sich bereits auf die Vorbereitung. "Lina hat sich als erstes unseren Verein angeschaut und konnte in einem Gespräch für...

Weiter lesen...

Damen 1: Isis machen mit einem 35:28 ggn. TSV Haunstetten II die Bayernliga 17/18 klar!

Allen Beteiligten war die Brisanz der Partie von Anfang an anzumerken. Sowohl die Isis als auch die Damen aus Haunstetten mussten auf Grund der Tabellenstände für Punkte sorgen. Entsprechend nervös und teilweise zerfahren gestaltete sich die Anfangsphase der ersten Halbzeit. Ismaning brachte Haunstetten durch schlecht gespielte Pässe in die erste Welle immer wieder in...

Weiter lesen...

Damen 1 verlieren in Dachau

Schon vor Anpfiff war den Damen des TSV Ismaning klar, dass sie mit dem Tabellensechsten aus Dachau eine schwere Aufgabe vor sich hatte, verlor man im Hinspiel zuhause deutlich mit 16:29. Die Vorgaben des Trainergespanns waren klar. Gestützt auf eine stabile Defensive sollte man sich vorne Chancen erarbeiten und die Trefferquote im Vergleich zum Hinspiel erhöhen. Das...

Weiter lesen...

Damen 1 gewinnen gegen Dietmannsried/Altusried

Am vergangenen Samstag waren die Damen aus Dietmannsried/Altusried zu Gast in der Hölle Süd. Da durch die derzeitige Tabellensituation noch jede Niederlage zum Abstieg beitragen kann, war den Gastgeberinnen klar, dieses Spiel müssen wir gewinnen. Gleich zu Beginn der Partie konnte man sich bereits einen 4-Tore-Vorsprung erarbeiten. Es schien als hätten die...

Weiter lesen...

Damen 1: Weite Auswärtsfahrt ohne Punktgewinn

Am Samstagvormittag mussten die Damen sich auf die lange Auswärtsfahrt nach Bergtheim machen. Schon vor dem Spiel stand fest, dass man nur eine Chance haben würde, wenn man seine eigenen Fehler gering hielte und  den Tabellenzweiten aus der Ruhe bringen könnte. Die ersten Minuten starteten auch gut und man hoffte, dass es so bliebe. Allerdings war die 2:0 Führung die...

Weiter lesen...

Damen 1 überzeugt durch Teamgeist und fährt 2 wichtige Punkte ein

Am Samstag Abend, den 11.03.17, empfingen nach zweiwöchiger Spielpause die Damen 1 des TSV Ismaning den HC Erlangen. Im Training versuchte man sich auf die aus der Hinrunde bekannten Gegner einzustellen. Trotzdem wurden, wie so oft in den letzten Spielen, die Anfangsminuten verschlafen, was zu einem Rückstand von 1:4 nach 10 Minuten führte. Nun fanden auch die...

Weiter lesen...

Vorbericht Damen 1

Am 11.03.2017 geht es nach zwei spielfreien Wochenenden für die Damen 1 des TSV Ismaning in der Rückrunde weiter. Sie spielen um 19:30 Uhr in eigener Halle gegen den HC Erlangen. Das Hinspiel in Erlangen entschieden die Gastgeberinnen mit 30:28 für sich, die aktuell in der Tabelle auf Rang 4 stehen. Trotz der spielfreien Wochen trainierten die Damen aus Ismaning...

Weiter lesen...

Verena² - Damen 1: Zusage von Weber und Kölzer

Im Hintergrund wird fleißig gebastelt und gewerkelt. Der Damen 1 Kader nimmt unter neuer sportlicher Führung langsam aber sicher immer mehr Gestalt an. Und er ist mit einer klaren Botschaft ausgestattet: Höchste sportliche Perspektive für motivierte, talentierte Mädels - die sportliche Leitung mit 3 erfahrenen Trainern wird alles geben, um dich besser zu machen! ...

Weiter lesen...