News Kategorie "Herren 1"

Bayernliga Herren | Erlangen-Bruck zu stark - TSV Herren müssen sich dem Ligaprimus mit 26:36 (15:18) geschlagen geben

Am vergangenen Samstag empfingen die Männer des TSV Ismaning den souveränen Tabellenführer aus Erlangen-Bruck in der Realschulhalle. Auf dem Papier war soweit also alles klar – Erster gegen Letzten. Nichtsdestotrotz hatte man sich auf Seiten der Isis einiges vorgenommen, zumal die Gäste in den letzten 2 Spielen strauchelten und Punkte liegen ließen. Von Anfang...

Weiter lesen...

Ismaning holt ersten zwei Rückrundenpunkte und ist wieder zurück im Abstiegskampf!

Zu einem richtungsweisenden Spiel war die Zweitvertretung der SG/DJK Rimpar am Samstag zu Gast in der Hölle Süd. Im Hinspiel musste man eine deutliche Niederlage hinnehmen und so galt es Wiedergutmachung zu betreiben, um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze nicht zu verlieren. Dementsprechend fokussiert und konzentriert gingen die Isis ins Spiel. Die Abwehr mit...

Weiter lesen...

Herren 1 Bayernliga - Und täglich grüßt das Murmeltier: Die Ismaninger können den Sieg aus der Hinrunde nicht wiederholen und verlieren 32:24 in Haunstetten.

Mal wieder verloren, mal wieder kein Punkte und mal wieder wäre mehr drin gewesen. Dabei war die Ausgangsalge nicht schlecht. Unsere Nr. 10 Florian Nortz feierte nach ewiger Verletzungspause sein Comback und auch der zuletzt gesperrte Olaf Neumann darf in der Murmeltiertruppe von Heiß/Ilg wieder mitspielen. Die Kranken-, Verhinderten- und Verletztenliste (Geserer,...

Weiter lesen...

Bayernliga Herren | TSV Ismaning verliert ein lange zeit knappes Spiel 25:29 (15:16) gegen Friedberg

Zum Rückrundenauftakt war am Samstag der Tabellen Fünfte aus der Augsburger Vorstadt zu Gast in der Ismaninger Sporthalle. Die Gäste, die noch zu Saisonbeginn als einer der absoluten Titelaspiranten galten, laufen jedoch den Erwartungen etwas hinterher. Grund genug also für die angeschlagenene Isis, ihre Chance zu suchen und etwas Zählbares in der Hölle zu...

Weiter lesen...

Herren 1 | Gelungener Jahresabschluss gegen Guinea - Heiss-Team siegt mit 32:27

C'était la fin de 2017 - Das war das Jahr 2017! Der Letzte Programmpunkt des Jahres war ein Testspiel gegen die Nationalmannschaft aus Guinea. Die Equipe, der auch der ehemalig Ismaninger Victor Mansaré angehört, befindet sich zurzeit als Vorbereitung für die im Januar stattfindende Qualifikation zum Afrika Cup auf Deutschland Tournee. Zu Wochenbeginn...

Weiter lesen...

Herren 1 | Knappe 30:28 Derbyniederlage (16:13) gegen Haching zum Jahresende

Bereits am Freitag Abend stand das Weihnachtsderby gegen den Nachbarn aus Unterhaching auf dem Spielplan. Die Mannschaft aus dem Münchner Süden spielt bislang eine mehr als ordentliche Saison und hat sich wohl spätestens mit dem Sieg gegen die Isis weit genug vom Abstiegskampf distanziert. Die Schwarz gelben hingegen stecken dort mittendrin. Und allzu gerne hätte man...

Weiter lesen...

Kleiner Schritt zum großen Ziel - Herren 1 siegen mit 25:21 (12:10) gegen Ottobeuren und können wichtige Punkte im Kellerduell einfahren

Zur ungewohnten Spielzeit am frühen Sonntag Abend gastierte der Mit-Aufsteiger aus Ottobeuren zum Adventsduell in der Ismaninger Höllle Süd. Die Ausgangssituation war für beide Mannschaften durchaus brisant, da sowohl die Isis als auch die Gäste weit unten im Tableau der Bayernliga rangieren. Ottobeuren hat mit 6 Punkten nur zwei mehr als das...

Weiter lesen...

Bayernliga | Ismaninger siegen im Derby-Krimi gegen den SV Anzing mit 33:32 (17:14)

Nach 59 Minuten und 44 Sekunden steht die Anzeigetafel in der Ismaninger Hölle Süd auf 33:32. Die Luft brennt. Die Schiris haben auf 7-Meter für Die Löwen aus Anzing entschieden. Florim Hoxha tritt an gegen Georg "Schorsch" Zimmermann im Tor der Isis. 16 Sekunden vor Schluss heißt es also Sieg oder Unentschieden, 2 Punkte oder 1 Punkt, Aufbruchs oder Krisenstimmung. ...

Weiter lesen...

Herren Bayernliga

Bedauerlicherweise hat es sich kurzfristig ergeben, dass Coach Tom Eck nicht mehr auf der Bank unserer Herren Mannschaft in der Bayernliga Platz nehmen wird. Die Mannschaft wird sich nun selbst in die Pflicht nehmen und Verantwortung übernehmen. Beim Abstiegsderby am Samstag gegen Anzing werden temporär die verletzten Spieler Jan Geserer und Flo Nortz coachen.

Weiter lesen...

Bayernliga | 11:0-Lauf der Gastgeber entscheidet das Spiel beim Spitzenreiter TV Erl.-Bruck 36:26 (17:14)

Es dauerte knapp sechs Minuten bis der TSV das erste Mal im Tor der Hausherren einnetzen konnte. Zu diesem Zeitpunkt hatten diese jedoch bereits drei Mal getroffen. Ein Spielverlauf also, der eigentlich zu erwarten war, wenn der souveräne Tabellenführer daheim auf den Letzten des Klassements trifft. So überlegen jedoch präsentierten sich die Schwarz-Roten an...

Weiter lesen...

Bayernliga | Verdiente Niederlage in Unterfranken: Herren 1 reisen nach 24:17 (12:9) mit leeren Händen zurück in die Heimat

Bereits früh am Sonntagmorgen machten sich die Ismaninger Männer gemeinsam mit der Damen 1 auf den Weg nach in die Marktgemeinde Rimpar im Würzburger Umland. Das Herrenspiel wurde zu ungewohnter Zeit um 14.00 Uhr angeworfen. Was die Herren dann jedoch an Leistung boten, kann sicherlich nicht mit der Uhrzeit oder Anreise entschuldigt werden. Mit lediglich 17...

Weiter lesen...

Bayernliga | Mit viel Tempo in der Liga angekommen: Herren1 schlagen TSV Haunstetten verdient mit 33:26 (17:14)

Endlich hat es geklappt: die Bayernliga-Herren des TSV können sich die ersten Punkte der Saison sichern - Und anders als man das nach der vergangenen Leistung in Landshut vielleicht hätte erwarten können, durchaus souverän. „Uns kam sicherlich entgegen, dass und Haunstetten ein wenig unterschätzt hat.“, freut sich Abwehrchef Geserer nach dem Abpfiff. Nichts...

Weiter lesen...

Bayernliga | Ismaninger Herren bei 27:21 (12:11) Niederlage in Landshut nicht auf der Höhe

Nach drei ordentlichen Auftritten, die aber allesamt noch nichts Zählbares einbrachten, reiste man am Samstag zum Tabellennachbarn nach Landshut. Und ebenso wie die Isis wollten natürlich auch die Niederbayern, die mit ihrem Saisonstart auch nicht wirklich zufrieden sein konnten, die ersten Punkte der Saison einfahren. Und man merkte beiden Mannschaften an, dass es um...

Weiter lesen...

Bayernliga | Das Warten geht weiter – Herren 1 müssen nach unglücklicher 30-27 (15-12) Niederlage in Günzburg weiter auf die ersten Punkte warten…

Der kleine Haufen wackerer Isis machte sich am Samstag zum ersten von zwei Auswärtsspielen auf den Weg nach Günzburg. Die „Weinroten“ waren durchaus zufriedenstellend in die Saison gestartet und hatten nach dem etwas überraschenden Punktgewinn in Waldbüttelbrunn bei der TG Landshut, dem Vorjahreszweiten und nächsten Gegner der Ismaninger Herren, gar einen Sieg...

Weiter lesen...