News Kategorie "Herren 2"

TSV Ismaning II - TSV Trudering 23:32 (14:12)

Am vergangenen Wochenende spielte die zweite Herrenmannschaft gegen den TSV Trudering. Die ambitionierten Gäste konnten eine gute Aufstellung mit einigen jungen sowie älteren, erfahreneren Spieler ins Rennen schicken. Auf Ismaninger Seite lichtet sich das Lazarett leider immer noch nicht, sodass mit drei Auswechsler eine abermals enge Personaldecke zur Verfügung...

Weiter lesen...

TSV München Ost II - TSV Ismaning II 34:28(18:11)

TSV München Ost II  -  TSV Ismaning II   34:28(18:11) Am Samstagnachmittag ging es für die zweite Mannschaft des TSV Ismaning auswärts gegen den TSV München Ost II.In der Anfangsphase des Spiels verlief es ganz gut und beide Mannschaften waren gleich auf. Mitte der ersten Halbzeit schlichen sich dann aber einige Fehler im Spielaufbau sowie in der...

Weiter lesen...

VfR Garching - TSV Ismaning II 33:25 (18:13)

VfR Garching - TSV Ismaning 2 33:25 (18:13) Sonntagnachmittag trat die Ismaninger Herrenreserve beim Nachbarn und aktuellen Tabellenführer aus Garching an. Der Start misslang zunächst, so dass man direkt einem fünf Tore-Rückstand hinterher lief. Mitte der Halbzeit hatte sich unsere Abwehr dann aber etwas besser auf den Gegner eingestellt und es gelang vorne durch...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II - TSV Milbertshofen II 21:37 (11:15)

TSV Ismaning II  -  TSV Milbertshofen II  21:37 (11:15) Zum Heimspiel gegen die Zweitvertretung des TSV Milbertshofen am Samstagnachmittag hatte die 2. Herrenmannschaft leider den vorläufigen Höhepunkt des Verletztenstands erreicht. So fand sich Trainer Klaus Zeman alleine auf der Bank wieder und gab den sieben verbliebenen Spielern vor so lange wie...

Weiter lesen...

Post SV München - TSV Ismaning II 28:27 (14:14)

Am späten Samstagabend waren die Herren II beim PSV München zu Gast. Trotz verletzungsbedingten Ausfällen konnte man mit 4 Auswechselspielern antreten. Zu Beginn stand die Abwehr kompakt und im Angriff führten einfache Täusch- und Kreuzbewegungen zum Erfolg. Schnell stellte sich ein Viertoresabstand ein. Kleine Konzentrationsfehler unsererseits und eine engagierte,...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II - ESV München Laim II 28:25 (15:13)

Am Sonntag Nachmittag ging es für die Ismaninger Reserve gegen München West darum, die Serie von drei Siegen in Folge auszubauen. Da die Trainingsbeteiligung einstudierte Spielzüge kaum zulässt wurde sich wieder auf die Defensive konzentriert, vorne kam man immer wieder durch einfache Wechsel zu Torchancen. So entickelte sich ein enges Spiel in dem sich die Ismaninger...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II - HSG München West 20:19 (9:10)

TSV Ismaning II      HSG München West         20:19   Am Samstag empfingen wir die Mannschaft von der HSG München West. Die klare Ansage von Klaus von Beginn an wach zu sein und nicht wie im letzten Spiel die ersten Minuten zu verschlafen setzten wir in der Abwehr konsequent um. Der Gegner konnte in...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II - HSG B-one 30:21 (12:10)

Am Samstag traten die Herren 2 ohne Coach Klaus Zeman gegen den Aufsteiger HSG B-one an. Es dauerte 11 Minuten bis Ersatzcoach Feinauer die Auszeit beim Stand von 1:5 nahm. Nun erkannten die Hausherren, dass das Spiel bereits begonnen hatte. Die Abwehr stand nun stabiler, man konnte sich langsam heran arbeiten und schließlich in der 29. Minuten das erste Mal in Führung...

Weiter lesen...

Süd/Blumenau II - Ismaning II 18:26 (7:16)

Zum Sonntagabend-Spiel bei Blumenau kamen die Ismaninger Herren mit nur 9 Mann. Aufgrund des personellen Engpasses zog sich Keeper Patty Prinz das Feldspielertrikot über um die Mannschaft auf den Außenpositionen zu unterstützen. Trotz der Umstände erwischte die Ismaninger Mannschaft einen glänzenden Tag, so stand es in der 20. Spielminute 2:12, dank konzentrierter...

Weiter lesen...

TSV Ismaning II - MTSV Schwabing 21: 29

Ismaning II unterliegt BOL Absteiger Schwabing deutlich 21:29 Die Partie begann ausgeglichen und so stand es Mitte der ersten Hälfte 9:10. Doch durch technische Fehler und Unkonzentriertheiten der Ismaninger Reserve insbesondere im Angriff konnte der Gast aus Schwabing mit 11:15 zu Pause davonziehen. Auch zu Beginn der 2. Hälfte fanden die Ismaninger gegen die sehr...

Weiter lesen...

TSV Allach III - TSV Ismaning II 37:30 (19:13)

Herren TSV Allach III – TSV Ismaning II 37:30 (19:13)   Im ersten Spiel der neuen Saison traf die 2. Herrenmannschaft gleich auf eine der stärksten Mannschaften in der Bezirksliga.In den Anfangsminuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem sich keine Mannschaft entscheidend absetzten konnte. Ab Mitte der 1. Hälfte machten die Isis im Angriff...

Weiter lesen...

Ismaning: Bayern München 30:25 und Ismaning:Neuabing 25:22

Herren 2 erobern Platz 3 mit zwei Siegen in vier Tagen Am Samstagabend stand die erste Begegnung bei der Reserve von Bayern auf dem Programm. Unter erschwerten Bedingungen in einer völlig verstaubten und damit rutschigen Halle, sowie ohne Ergebnis- und Zeitanzeige war der Beginn zunächst ausgeglichen bis Mitte der ersten Halbzeit eine 4/5-Toreführung erspielt und bis...

Weiter lesen...

TSV Ismaning : TSV Großhadern 37:23

Die zweite Herrenmannschaft schlägt den TSV Großhadern in der Bezirksliga mit 37:23 Coach Klaus Zeman musste bereits nach 4 Minuten eine Weckruf Aufzeit nehmen. Danach lief es aber im Ismaninger Angriffsspiel und auch die Abwehr stand kompakt sodass zur Halbzeit bereits ein kleiner Vorsprung zu Buche stand. Gerade zu Beginn der zweiten Hälfte konnte man diesen...

Weiter lesen...

MTSV SchwabingII : TSV Ismaning II 20:21(7:11)

Herren 2 gewinnen unnötig spannend 20:21 Zum ersten Spiel des Jahres 2018 fuhr die zweite Herrenmannschaft mit einem ungewohnt breiten Kader zur Reserve der MTSV Schwabing. Zwei Torhüter und elf Spieler und 2 Torhüter standen Trainer Zeman am Sonntagnachmittag zur Verfügung, doch konnte man trotz dieser Besetzung zu selten das gewünschte Tempospiel umsetzen....

Weiter lesen...

Erfolgreicher Rückrundenstart für Herren 2

Am Samstagabend stand für die Bezirksliga-Herren das erste Spiel der Rückrunde gegen VfR Garching auf dem Programm. Nach einem Unentschieden im Hinspiel hatte man sich viel vorgenommen und konnte dies im ersten Abschnitt auch souverän umsetzen. Über eine gute Abwehr und ein variantenreiches Angriffsspiel lag man zur Pause 18:12 vorn. Doch leider wiederholte sich, was...

Weiter lesen...