News Kategorie "wC Jugend"

Effizienter Sieg der wC gegen TSV Allach 09

Einen holprigen Start hatten die Mädels der weiblichen C-Jugend am letzten Sonntag bei ihrem Heimspiel in Ismaning. Die Allacherinnen in den Griff zu bekommen, war am Anfang kein Selbstläufer und so gestaltete sich das Spiel bis zur neunten Minute recht ausgeglichen. Doch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang es den Isis in der Deckung die Gastmannschaft...

Weiter lesen...

wC2 - Ein Unentschieden in der 2. Halbzeit

Am 22. Januar 2023 bestritt die wC2 der Isar Devils das Rückspiel beim TSV Karlsfeld. In den ersten 15 Minuten waren unsere Mädels wie blockiert. Dafür sorgte auch die Stimmung und einige unschöne Aktionen der gegnerischen Mannschaft. Hinzukommt, dass sich unsere Mannschaft "unter den Scheffel" stellt, weil sie am Tabellenende der Landesliga Süd sind und haben es...

Weiter lesen...

wC1 - Feuerwerk gegen Ebersberg

Hochmotiviert starteten die Mädels der wC1 daheim ins Spiel gegen Ebersberg. Von Beginn an war es ein sehr schnelles, bisweilen hektisches Spiel, das von Kampfgeist, gutem Zusammenspiel sowie starker Abwehr geprägt war. Die Torhüterinnenleistung war zudem erstklassig.   In der ersten Halbzeit hatten die Gegnerinnen den Ismaningern bis zum ersten Timeout der...

Weiter lesen...

wC2 Landesliga: 7-Meter Königin gesucht

Am vergangenen Samstag hatte die wC2 der IsarDevils den SV München Laim zu Gast in der Isarena- den derzeit Drittplazierten der Landesliga. Die Mädels begannen stark und kein Team konnte sich absetzen. Die Führung wechselte stetig und beide Tems waren absolut auf Augenhöhe. Die Mädels passten zu diesem Zeitpunkt sicher und setzten die im Training...

Weiter lesen...

wC2 - Nachholspiel gegen HT München

Am 15.12.22 traten die IsarDevils der wC2 zum Nachholspiel gegen den Tabellenersten HT München an. Mit großem Respekt gingen die Mädels ins Spiel gegen die körperlich überlegenen Gegner und konnten zu Beginn gut mit den starken Mädels aus HT München mithalten. Konzentriert, mutig und mit einem tollen Zusammenspiel gelang es ihnen bis zur 16. Minute sich mit HT ein...

Weiter lesen...

wC2 - kein Weihnachtsgeschenk für die Devils

Am 18.12.2022 fand das 1. Rückenrundenspiel der wC2 statt. Um 16 Uhr war Anpfiff auf dem rutschigen Hallenboden des FC Burlafingen. Unsere Mannschaft hatte schon beim Aufwärmen Respekt, da die Gegnerinnen körperlich sehr überlegen waren. Auch hatten sie in Summe 13 Spielerinnen auf der Bank. Das Spiel war von Beginn an von Schnelligkeit geprägt. Die Gegnerinnen...

Weiter lesen...

wC1 - Zweite Auflage des Bayernliga Krimis

Am 09.10.22 fand das spannende Hinspiel unserer wC1-Jugend in Bergtheim dem Heimspielort des HSG Pleichachs statt. Unsere Mädels gewannen in einem mitreißenden und spannenden Spiel mit 32:30 und konnten somit 2 Punkte mit nach Ismaning bringen. Mit Spannung wurde daher auch auf das Rückspiel in der Isarena am Samstag 17.12.22 im letzten Saisonspiel für dieses...

Weiter lesen...

wC1 – Tabellenspitze der Bayernliga behauptet

Wir spielten am 26.11.2022 gegen den TSV Niederraunau unser 6. Bayernligaspiel der Saison. Unsere Mannschaft war krankheitsbedingt nicht ganz vollständig und die eine oder andere Spielerin war zudem leicht angeschlagen angetreten. Dies führte zu ein paar Sorgenfalten auf der Stirn, was sich im Nachgang aber als unbegründet herausstellte. Wir übernahmen sofort die...

Weiter lesen...

wC2 gegen Königsbrunn – es war mehr drin

Hochmotiviert nach dem Sieg im letzten Spiel gingen die Devils in die Partie gegen Königsbrunn vor heimischen Publikum. Sie wollten da weitermachen, wo sie zuletzt aufgehört hatten. Zunächst war das Spiel auch ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Wenngleich bei unseren Mädels mehr drin war, doch zu viele individuelle technische Fehler verhinderten...

Weiter lesen...

wC2 - Geschafft, die ersten Punkte sind da!!!

Am vergangenen Sonntag, 13.11.2022 traten unsere Mädels der weiblichen C2 zu Gast beim Tabellenvorletzten HSG Schwab/kirchen an. Mit viel Hoffnung auf die ersehnten ersten 2 Punkte und mit viel Motivation starteten die Mädels konzentriert in das Spiel. Nach bereits 6 Minuten stand es 4:1 für die IsarDevils und so hatten wir uns recht schnell einen kleinen Puffer...

Weiter lesen...

wC2 – gegen Gröbenzell: Abhaken und nach vorne blicken

Es gibt diese Tage und Handball-Spiele, die einfach nur zum Abhaken sind. Was nutzt es, einen Spielbericht zu lesen, in dem nach Halbzeiten aufgeschlüsselt steht, dass einfach zu viele technische Fehler durch die Bank passierten, ob Fehlpässe, nicht gefangen, Schritte oder eine löchrige Abwehr etc.? Zudem hemmten Unsicherheiten. Ohne Torfrau musste überdies auf...

Weiter lesen...

wC: Mit einem Sieg gegen Schwabmünchen nun auf Tabellenplatz 1 der Bayernliga.

Heute ging es mit der wC1 nach Schwabmünchen in den Landkreis Augsburg. Die Gastgeberinnen waren zum Spielstart auf Tabellenplatz 3 direkt hinter dem TSV Ismaning. Der Plan war: die Gegnerinnen in der Tabelle hinter sich halten und bei einem Sieg auch gleich die Führung in der Bayernliga übernehmen. Also kaum Druck. Schwabmünchen hatte Anwurf und konnte gleich...

Weiter lesen...

wC1+wB2 - Zwei Krimis und ein Happy End

Unsere wC1 Mädels spielten am vergangenen Wochenende gleich zwei Spiel kurz hintereinander. Zuerst empfingen sie die wC-Mädels vom HC Erlangen in der Isarena. Sofort nach Spielende ging’s weiter zum Auswärtsspiel nach Karlsfeld wo sie als wB2 gegen den TSV Karlsfeld antraten. Ein heißer Sonntag Nachmittag mit vielen Höhen und Tiefen.  Das Spiel gegen die...

Weiter lesen...

wC2 - Es ist wie verhext

Am vergangenen Sonntag, 23.10.22, hatten die wC2 der IsarDevils die Tabellenersten des TSV Murnau zu Gast. Der Beginn des Spiels startete auf Augenhöhe. Mal waren wir in Führung, mal war Gleichstand. Zum Ende der 1. Halbzeit hin fiel unserer Mannschaft die Lücken in der Abwehr leider auf die Füße. HZ: 18:22  In der 2. Halbzeit wendete sich das...

Weiter lesen...

wC2 - stark gespielt und wieder keine Belohnung

Am Samstag, 15.10.2022 waren die wC2-Mädels beim SV Pullach zu Gast. Das Spiel startete mit schnellen Angriffen und einem offensiven Abwehrspiel auf beiden Seiten. Tore fielen zahlreich, nach 3 Minuten stand es 3:3. Bis zur 8. Minute gingen die Isis sogar mit 2 Toren in Führung (5:7). Leider wurde dieser Vorsprung nach kurzer Zeit wieder zunichte gemacht und konnte im...

Weiter lesen...